Der Vorverkauf beginnt!

Unicante Karten 2018
Kartendesign: Stefanie Mühlhausen, Fabian Meyer, Birger Lambrecht; Foto: Fabian Meyer

Das Warten hat endlich ein Ende, der Kartenvorverkauf für die Sommernachtskonzerte am 29.06., 30.06. und 02.07.2018 beginnt.

Die begehrten Tickets gibt es wie gewohnt
in der Touristinformation im Alten Rathaus
im TUI-Reisebüro (ehemals Uhlendorff) bei der Johanniskirche
und in der Infobox in der Zentralmensa.

Für schlappe 7 Euro (bei den Verkaufsstellen in der Innenstadt kommen 0,70 Euro Vorverkaufsgebühr hinzu) gibt es dieses Jahr die Möglichkeit, einen Ausflug in die unendlichen Weiten des Weltalls zu buchen. Raumschiff und Besatzung inklusive - ein absolutes Schnäppchen also ;-)

[Mehr]

Sommernachtskonzerte am 29.06., 30.06. und am 02.07.

Unicante Cosmic Love Oddity
Design: Stefanie Mühlhausen, Fabian Meyer, Birger Lambrecht

Der Weltraum: unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2018. Dies sind die Abenteuer des Raumchors Unicante, der mit seiner etwa 160 Personen starken Besatzung viele Lichtjahre von der Erde entfernt ist, um vom Weltuntergang, kosmischer Liebe und anderen Kuriositäten zu singen. Die Crew des Raumchors Unicante dringt dabei in (Ton-)höhen und -tiefen vor, die nie ein Mensch zuvor gehört oder gesungen hat.

Bevor wir jedoch in die Weiten des Weltraums vordringen, gibt es in der ersten Hälfte wieder einen bunten Musikmix: rockige Klänge gesellen sich neben gefühlvolle Poparrangements, Billy Talent trifft auf Wir sind Helden und ein Medley ist natürlich auch dabei.

[Mehr]

Unsere neue CD!

Unicante beim Konzert 2017
CD Cover: Stefanie Mühlhausen, Fabian Meyer, Birger Lambrecht

Liebe Unicante-Fans und alle, die es werden wollen,

wie jedes Jahr haben wir auch 2018 eine neue CD für euch. Ihr müsst also nicht bis zum Sommerkonzert auf unsere Musik warten, sondern könnt schon jetzt mit einem warmen Kakao auf dem Sofa unseren hervorragenden A-capella-Stücken lauschen.

[Mehr]

Das neue Chorjahr beginnt!

Unicante beim Konzert 2017
Foto: Stephan Bauke

Mit dem Anfang des Wintersemesters gehen auch wieder die Chorproben los. Das ist auch die Gelegenheit, bei Unicante einzusteigen! Zu den ersten Proben am 17.10. und am 24.10. (dienstags, 19:30 im Speisesaal West der Zentralmensa) nehmen wir neue Singbegeisterte auf. Da der Ansturm erfahrungsgemäß groß ist und die Proben voranschreiten, können wir ab November keine neuen Leute mehr einsteigen lassen. Bitte habt dafür Verständnis. (Am 31.10. ist ein Feiertag und daher keine Probe.)

Was erwartet euch bei Unicante, und was wird von euch erwartet?

Unicante ist ein großer, gemischter A-Cappella-Chor. Wir sind etwa 160 Leute, überwiegend Studierende. Von Anfang des Wintersemesters bis Ende des Sommersemesters proben wir selbst-arrangierte Pop- und Rock-Lieder ein, die Ende Juni/ Anfang Juli in unseren “Sommernachtskonzerten” aufgeführt werden.

Wir proben während der Vorlesungszeiten wöchentlich (dienstags). Hinzu kommen auf die beiden Semester verteilt etwa fünf Probenwochenenden, an denen wir Samstag Nachmittag und den ganzen Sonntag proben. Außerdem machen wir eine mehrtägige Chorfahrt, meist im Mai, auf der wir intensiv proben (und nebenbei ganz viel Spaß haben). Damit ihr besser entscheiden könnt, ob ihr bei Unicante mitmachen könnt, ist hier schon mal eine Übersicht über die Termine, die es zusätzlich zu den Dienstagen gibt:

[Mehr]

Rückblick und Ausblick

Unicante beim Konzert 2017
Foto: Stephan Bauke

Die Sommernachtskonzerte waren ein voller Erfolg, wir danken unserem Publikum für die großartigen Abende! Es war heiß, in mehrfachem Sinne.

Während der vorlesungsfreien Zeit proben wir nicht, aber es laufen schon Vorbereitungen für das nächste Chorjahr. Die Proben beginnen wieder am 17.10., neu einsteigen kann man nur bis Ende Oktober. Nähere Infos findet ihr unter Mitmachen.

Auch unsere neuen Konzerttermine stehen schon fest: Am Freitag, den 29.6., Samstag, den 30.6., und Montag, den 2.7.2018 präsentieren wir unser neues Programm - wie immer aus eigener Feder arrangiert, und unter einem Thema, das unsere zweite Konzerthälfte kreativ bestimmen wird.

[Mehr]